Charakter verschiedene unterschiedliche Baumgeister
Home :: Baumgeist fragen :: Erlebnis :: Baumgeister

Unterschiedliche Baumgeister und ihr Charakter


Genauso wie andere fühlende Wesen haben auch Bäume bzw. Baumgeister ganz unterschiedliche Charaktereigenschaften. Der eine hat einen finsteren missmutigen Charakter, der andere ist eher positiv gestimmt und freundlich. Deshalb ist es auch wichtig, in seinem Garten Bäume zu haben, die nicht nur schön aussehen, sondern mit denen man sich auch gut versteht, zu denen man ein harmonisches Verhältnis hat. Auch Eigenschaften wie "verliert viele Blätter" oder "macht viel Arbeit" sind sekundär und sagen nichts über das Wesen des Baumes aus. Sensible Menschen spüren das Gemüt eines Baumes selbstverständlich ganz von selbst. Hier nun eine Auflistung verschiedener Bäume, Baumgeister und ihrer Eigenschaften, wie ich sie empfinde.


Birke

Birken erlebe ich immer als freundliche unbekümmerte Geister, die niemandem etwas böses wollen und eher die Leichtigkeit verkörpern. Wer Birken in seinem Garten hat wird zwar öfter zum Rechen greifen müssen, befindet sich dafür jedoch in munterer, heiterer Gesellschaft.

Buche

Buchen mag ich auch sehr, denn sie haben für mich einen anregenden und stimulierenden Charakter. Wer gerne kreativ ist oder vom Beruf her sein muss wird sich mit Buchen wohl fühlen. Wer mit dem Baumgeist der Buche in Resonanz kommt wird es leichter haben, seine Kreativität zu entfalten.

Tanne

Bei diesen Nadelbäumen habe ich immer ein Gefühl von Ernsthaftigkeit und Strenge. Mir scheint da eine Verwandschaft zum Sternzeichen Steinbock zu bestehen. Tannen stellen keine Bedrohung dar aber sie sind irgendwie finster und geheimnisvoll. Irgendwie unnahbar. Wer selbst diese Charakterzüge in sich trägt wird diese Bäume vermutlich sympathisch finden. Mir sind sie etwas zu düster.


Kiefer, Fichte

Kiefer und Fichte empfinde ich zwar auch als ernthaft aber nicht so düster wie die Tanne. Im chinesischen Taoismus wird die Fichte bzw. Kiefer als Symbol für Langlebigkeit und den sich ewig wiederholenden Zyklus von Geburt, Tod und Wiedergeburt gesehen. Ich empfinde bei diesen Bäumen die Qualität von Bescheidenheit und Genügsamkeit. Ein mir angenehmer Charakterzug, weshalb ich sie einer Tanne immer vorziehen würde.

Pappel

Wer kennt sie nicht, die langen und sehr hohen Pappel-Alleen oder -Reihen, die man auf dem Land oft sieht. Pappeln wachsen sehr schnell und werden sehr groß. Sie wiegen sich im Wind hin und her und sind vom Charakter auch eher labil und empfindsam. Für mich stehen sie für Sanftheit und Sensibilität. Ich mag das Rauschen, das entsteht, wenn der Wind durch ihre Zweige und Blätter fährt.

Eiche

Eichen empfinde ich als sehr starke und zuverlässige Charaktere. Ihr Holz ist ebenfalls sehr robust und nicht ohne Grund setzt man Eiche und Stabilität gleich. Eichen sind angenehm aber längst nicht so freundlich wie eine Birke. Trotzdem ist es schön, sie in der Umgebung zu wissen, schaffen sie doch eine Atmosphäre von Erfolg und Sieg.

Birnbaum

Bei Birnbäumen habe ich ein komisches Gefühl. Sie scheinen mir irgendwie traurig und melancholisch zu sein. Diese Schwermut, deren Aufmerksamkeit auf ein bevorstehendes Ende gerichtet ist und die sich mit Abschied, Trauer und Tod beschäftigt ist mir etwas unheimlich.

Kirschbaum, Apfelbaum

Diese beiden Gesellen sind genau das Gegenteil vom düsteren schwermütigen Birnbaum. Sie stehen für Offenheit, Freundlichkeit, Schönheit, Ehrlichkeit und Freude im Leben. Wer Glück und Freude in seinem Leben haben möchte (wer möchte das nicht?), sollte in seinem Garten Apfelbaum und Kirschbaum pflanzen.


Aber natürlich sind nicht alle Baumgeister gleich. Es sind schließlich auch fühlende Wesen wie wir. Sie haben unterschiedliches erlebt und unterschiedlich verarbeitet. Der Baum aus meinem Erlebnis war vermutlich eine Eiche. Eigentlich kein Baum mit erschreckenden Charaktereigenschaften. Aber wie sich herausstellte war die Begegnung mit ihm für mich sehr einschüchternd und beängstigend. Vielleicht habe ich das auch nur so empfunden... wer weiß.

Impressum/Datenschutz / Baumgeist-Orakel.de © 2018